Datenschutz für Desinteressierte

Legen Sie dieses potentiell existenzbedrohende Thema in unsere kompetenten Hände!

In Kraft getreten am 25. Mai 2018 ist die DSGVO eine schlecht einzuschätzende Bedrohung für Unternehmen. Beim Audit der Datenschutzbehörde wird gezielt untersucht, ob Ihre Datenschutzpraxis zureichend ist. Er kann auf verschiedene Weise ausgelöst werden.

Prüfen Sie mit dieser Liste Ihr Risiko: 

  • Meldung durch Konkurrenten
  • Beschwerden von Kunden oder potentiellen Kunden
  • Anzeige durch unzufriedene Mitarbeiter, auch ehemalige
  • Proaktive Überprüfung durch die Aufsichtsbehörde
  • Aufdeckung durch Presse, investigavien Journalismus
  • Selbstanzeige des Unternehmens

Drohende Bußgelder machen das Thema nicht angenehmer

Die MBits steht Ihnen mit dreifacher Schlagkraft zur Seite

Datenschutzbeauftragter

Die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten sind aufwendig, kostenintensiv und selten lohnt es sich, einen DSB intern zu besetzen. Unsere Datenschutzexperten bringen die Kompetenz mit, die Sie brauchen.

Beratung

Unser Datenschutzteam unter juristischer Leitung steht Ihnen beratend zur Seite. Wir erfassen Ihren Bedarf, erarbeiten im Dialog mit Ihnen einen Plan zur Umsetzung Ihrer technisch-, organisatorischen Maßnahmen und untestützen ggf Ihren internen DSB.

MBits-Icon-Datenschutzschulungen.svg

Schulungen

Im Sumpf der Gesetze verliert man leicht den Überblick. Unsere gehaltvoll aufbereiteten und angenehm dargebotenen Schulungen bringen Sie wieder auf den Weg.

Datenschutzbeauftragter

Die Datenschutzgrundverordnung schreibt einen Datenschutzbeauftragten in folgenden Fällen vor: 

  • mehr als 9 Mitarbeiten haben regelmäßig mit personenbezogenen Daten zu tun. (z.B. Namen oder E-Mail Adressen)
  • Es werden sensible personenbezogene Daten erhoben (z.B. Gesundheitsdaten)
  • Bei angestrebter Datenübermittlung
  • Bei Markt- und Meinungsforschung

Auch ohne Zwang lohnt es sich, einen Datenschutzexperten zur Hand zu haben, falls eine Datenpanne passiert, also personenbezogene Daten in falsche Hände geraten sind.
Ein externer DSB bringt immense Vorteile mit sich: 

  • Kein erweiterter Kündigungsschutz, daher leicht zu wechseln
  • Ständige Fortbildungen zur Kompetensicherung sind selbstverständlich
  • Kosten für Fortbildungen werden auf viele Kunden umgelegt
  • Zeit und Aufwand werden nach Bedarf zugekauft und müssen nicht intern geleistet werden
MBits-Icon-Datenschutzbeauftragter.svg

Beratung

Unabhängig davon, ob Sie sich für einen externen DSB aus unserem Hause entscheiden, stehen wir Ihnen in allen Bereichen des angewandten Datenschutzes zur Seite. Sei es das Erstellen eines Verfahrensverzeichnisses oder die Erarbeitung zumutbarer toMs (technisch-, organisatorischer Maßnahmen) – unser Team geht mit geschultem Auge auf die individuellen Anforderungen in Ihrem Unternehmen ein und versorgt Sie mit Vorschlägen für umsetzbare Lösungen. 

Schulungen

Erfahrungsgemäß ist Datenschutz ein lästiges Thema, das mehr als Belastung denn als Bereicherung des Arbeitsalltags empfunden wird. Es ist verlockend, darauf zu spekulieren, dass man nie ein Abmahnung erhalten könnte, dabei muss es nicht kompliziert sein.

Unsere Schulungen zeigen Ihnen, warum Datenschutz wichtig ist, wie er Ihr Image bei Ihren Kunden verbessern kann und geben Ihnen den Überblick, den Sie benötigen, um sich zurechtzufinden. Online oder in Präsenz führen wir bis zu 12 Teilnehmer in Entscheiderpositionen an 2 Tagen in das Thema Datenschutz ein um ein solides Verständnis für das Warum und Wozu zu vermitteln. Zählen Sie auf unsere unkompliziert aufbereiteten Schulungen, Ihnen einen Überblick zu verschaffen und konkrete Ausblicke für Ihr Unternehmen mitzugeben. 

Datenschutz für Desinteressierte

Legen Sie dieses potentiell existenzbedrohende Thema in unsere kompetenten Hände!

In Kraft getreten am 25. Mai 2018 ist die DSGVO eine schlecht einzuschätzende Bedrohung für Unternehmen. Beim Audit der Datenschutzbehörde wird gezielt untersucht, ob Ihre Datenschutzpraxis zureichend ist. Er kann auf verschiedene Weise ausgelöst werden.

Prüfen Sie mit dieser Liste Ihr Risiko: 

  • Meldung durch Konkurrenten
  • Beschwerden von Kunden oder potentiellen Kunden
  • Anzeige durch unzufriedene Mitarbeiter, auch ehemalige
  • Proaktive Überprüfung durch die Aufsichtsbehörde
  • Aufdeckung durch Presse, investigavien Journalismus
  • Selbstanzeige des Unternehmens

Drohende Bußgelder machen das Thema nicht angenehmer

Die MBits steht Ihnen mit dreifacher Schlagkraft zur Seite

Datenschutzbeauftragter

Die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten sind aufwendig, kostenintensiv und selten lohnt es sich, einen DSB intern zu besetzen. Unsere Datenschutzexperten bringen die Kompetenz mit, die Sie brauchen.

Beratung

Unser Datenschutzteam unter juristischer Leitung steht Ihnen beratend zur Seite. Wir erfassen Ihren Bedarf, erarbeiten im Dialog mit Ihnen einen Plan zur Umsetzung Ihrer technisch-, organisatorischen Maßnahmen und untestützen ggf Ihren internen DSB.

MBits-Icon-Datenschutzschulungen.svg

Schulungen

Im Sumpf der Gesetze verliert man leicht den Überblick. Unsere gehaltvoll aufbereiteten und angenehm dargebotenen Schulungen bringen Sie wieder auf den Weg.

Datenschutzbeauftragter

MBits-Icon-Datenschutzbeauftragter.svg

Die Datenschutzgrundverordnung schreibt einen Datenschutzbeauftragten in folgenden Fällen vor: 

  • mehr als 9 Mitarbeiten haben regelmäßig mit personenbezogenen Daten zu tun. (z.B. Namen oder E-Mail Adressen)
  • Es werden sensible personenbezogene Daten erhoben (z.B. Gesundheitsdaten)
  • Bei angestrebter Datenübermittlung
  • Bei Markt- und Meinungsforschung

Auch ohne Zwang lohnt es sich, einen Datenschutzexperten zur Hand zu haben, falls eine Datenpanne passiert, also personenbezogene Daten in falsche Hände geraten sind.
Ein externer DSB bringt immense Vorteile mit sich: 

  • Kein erweiterter Kündigungsschutz, daher leicht zu wechseln
  • Ständige Fortbildungen zur Kompetensicherung sind selbstverständlich
  • Kosten für Fortbildungen werden auf viele Kunden umgelegt
  • Zeit und Aufwand werden nach Bedarf zugekauft und müssen nicht intern geleistet werden

Beratung

Unabhängig davon, ob Sie sich für einen externen DSB aus unserem Hause entscheiden, stehen wir Ihnen in allen Bereichen des angewandten Datenschutzes zur Seite. Sei es das Erstellen eines Verfahrensverzeichnisses oder die Erarbeitung zumutbarer toMs (technisch-, organisatorischer Maßnahmen) – unser Team geht mit geschultem Auge auf die individuellen Anforderungen in Ihrem Unternehmen ein und versorgt Sie mit Vorschlägen für umsetzbare Lösungen. 

Schulungen

Erfahrungsgemäß ist Datenschutz ein lästiges Thema, das mehr als Belastung denn als Bereicherung des Arbeitsalltags empfunden wird. Es ist verlockend, darauf zu spekulieren, dass man nie ein Abmahnung erhalten könnte, dabei muss es nicht kompliziert sein.

Unsere Schulungen zeigen Ihnen, warum Datenschutz wichtig ist, wie er Ihr Image bei Ihren Kunden verbessern kann und geben Ihnen den Überblick, den Sie benötigen, um sich zurechtzufinden. Online oder in Präsenz führen wir bis zu 12 Teilnehmer in Entscheiderpositionen an 2 Tagen in das Thema Datenschutz ein um ein solides Verständnis für das Warum und Wozu zu vermitteln. Zählen Sie auf unsere unkompliziert aufbereiteten Schulungen, Ihnen einen Überblick zu verschaffen und konkrete Ausblicke für Ihr Unternehmen mitzugeben.